DHBW CAS

Auf MASTER AND MORE fundiert informieren

Der Mastermarkt boomt. Für Studieninteressierte ist die MASTER AND MORE Messe in Stuttgart deshalb DIE Gelegenheit, sich umfassend und ausführlich zum Masterstudium zu informieren und beraten zu lassen. Neben wichtigen Informationen zu Studienangeboten, Zulassungsvoraussetzungen, Karriereaussichten, Studienfinanzierung usw. sollten zukünftige Studierende unbedingt auch diese Frage klären: „Welches Studienmodell passt eigentlich am besten zu mir?“

Zum Artikel des DHBW CAS

DHBW CAS

New Work erfolgreich gestalten

Der Wissenschaftler Prof. Dr. Benedikt Hackl lehrt Masterstudierenden am DHBW CAS, wie sie New Work – die Arbeit der Zukunft – in ihren Organisationen erfolgreich gestalten können. Die folgende Modulvorstellung gibt einen Einblick, welche Methoden und Werkzeuge die Masterstudierenden hier an die Hand bekommen, um in Zeiten des digitalen Wandels und Arbeitens die richtigen Hebel umzulegen.

Zum Artikel des DHBW CAS

DHBW Heilbronn

Ferdinand Pfändner zum neuen Präsidenten des DHBW Studierendenparlaments gewählt

Bei der Wahl zum neuen Präsidenten des DHBW Studierendenparlaments setzte sich mit Ferdinand Pfändner ein Student der DHBW Heilbronn durch. Der 25-Jährige studiert seit einem Jahr Food Management und ist aktuell in der Praxisphase bei seinem Dualen Partner „Der Beck“, einer Bäckerei im mittelfränkischen Feucht. Im Interview mit der DHBW Heilbronn berichtet Pfändner, wie es zu seiner Wahl kam, welche Aufgaben auf ihn zukommen und wie sich sein Engagement mit den Anforderungen seines dualen Studiums vereinbaren lässt.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

aim

Jetzt bewerben für das Demokratieprojekt 2019!

Bis 5. November können sich Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren für das Demokratieprojekt 2019, ein Projekt der aim und der Stadt Heilbronn, bewerben. Bei einer großen Kick-off-Veranstaltung am 17. November 2018 startet die Arbeitsgruppe und entwickelt anschließend an verschiedenen Terminen in kleineren Gruppen einzelne Projektthemen. Im Vordergrund steht die Frage, welche zentralen Werte länder- und kulturübergreifend in unserer Gesellschaft fest verankert werden sollen. Die Vorstellung und Durchführung des Projektes wird im August 2019 auf dem BUGA-Gelände stattfinden. Alle weiteren Informationen und zum Bewerbungsbogen 

Zum Artikel der aim Akademie

DHBW Heilbronn

Den Ideen schnelle Taten folgen lassen: Dritter Workshop Schwarmstadt an der DHBW Heilbronn (Kopie 1)

Der Anfang war gemacht, das Medienecho groß, selbst die Dezernentenrunde der Stadt Heilbronn hatte eingeladen. Und gleich einen Ansprechpartner für das Projekt „Bahnhofsvorstadt" benannt und Mittel für eine Bestandsaufnahme der Ladenflächen in Aussicht gestellt. Für Robert Mucha, Chefredakteur des Hanix Magazins, und Prof. Dr. Yvonne Zajontz, Studiengangleiterin an der DHBW Heilbronn, hat das Projekt in kurzer Zeit viel positiven Zuspruch erhalten.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

DHBW Heilbronn

Frauenwirtschaftstage 2018: Kompetenzerwerb für Alltagsheldinnen

Die Erfolgsgeschichte der Frauenwirtschaftstage ging 2018 in die Fortsetzung: Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung bis auf den letzten der 105 Plätze ausgebucht, 80 Prozent davon bereits in den ersten drei Wochen nach Anmeldebeginn. Das Angebot der fünf Workshops war vielfältig: von der Krisenkommunikation im Unternehmen über Glückscoaching, Selbststärkung und Design Thinking bis zur Gehaltsverhandlung.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Reinhold-Würth-Hochschule zu Besuch bei STAHL CraneSystems GmbH

Künzelsau, Oktober 2018. Kooperationen mit Unternehmen sind heutzutage auch für Hochschulen ein wichtiger Bestandteil. Damit bieten sie ihren Studierenden einen direkten Zugang zur Praxis und kurze Wege zu Ansprechpartnern, wie Ausbildungsleiter oder Personalentscheidern. Aber auch für die Mitarbeitenden in der Forschung bieten diese Kooperationen viele Möglichkeiten in Form von Aufträgen oder finanzieller Unterstützung.

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn