Hochschule Heilbronn

Ein neues Stück Subkultur in Heilbronn – und die HHN ist mittendrin

2 junge Theatermacher wollen mit ihrem Theaterlabor "Stilbruch" in Zusammenarbeit mit Studierenden Themen wie Wissenschaft, Zukunft und Gesellschaft  erforschen und theatral umsetzen.

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

DHBW Heilbronn

Diversity Management - das Potenzial-Prinzip

In der Diskussion über Diversity hören wir oft „Bereicherung“, „Potenziale nutzen“, „Profit steigen“... Aber wie passiert das? Automatisch bestimmt nicht. Welche Schritte muss ein Unternehmen machen, welche Kosten tragen, damit aus Monokultur eine Willkommenskultur wird, Ängste und Vorbehalte sich in Offenheit umwandeln und dadurch auch die Leistung der Teams steigt? Welche Herausforderungen müssen überwunden werden, wie kann man kommenden Problemen vorbeugen und vor allem – wo sind die Grenzen? Darüber spricht Eliza Skowron in ihrem Vortrag am 29.3.2019 um 13:30 Uhr an der DHBW Heilbronn (Raum 0.22/0.23, C-Gebäude). Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung unter Yvonne.Zajontz@heilbronn.dhbw.de wird gebeten. Einen kleinen Einblick in ihre Themen gibt Skowron im folgenden Interview.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Ein Foyer voller Zukunft: Die AALE-Konferenz an der Hochschule Heilbronn

Noch bis heute bildet das Foyer am Campus Sontheim DIE Plattform für ausgeklügelste Automatisierungstechnik von morgen. Die Fachmesse veranschaulicht dabei auch, die hohe Qualität der Studiengänge in der Fakultät T1.

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

aim

Infoabende Juniorakademie

Bald erscheint das neue Programm der Juniorakademie für das Schuljahr 2019/2020 und Du kannst Dich endlich bewerben! Freu Dich auf ein buntes Programm mit über 100 Kursen in den Bereichen IT, Sport, Kunst, Theater, Technik, Musik, Naturwissenschaften, Sprache, Kulinarisches und vieles mehr! Du hast Interesse und möchtest Dich über das Programm informieren? Du möchtest wissen, wie Du am Kursprogramm der Juniorakademie teilnehmen kannst? Dann melde Dich zu einem unserer Infoabende an – telefonisch unter 07131 39097-0 oder mit einer E-Mail an den Teilnehmerservice. In dieser einstündigen Veranstaltung erfährst Du alles Wissenswerte rund um die Juniorakademie und wir beantworten alle Deine offenen Fragen. INFOABENDE Neuenstein (GMS Neuenstein, Öhringerstraße 2, 74632 Neuenstein): 10. April 2019 | 17:00 Uhr Eppingen (Selma-Rosenfeldt-Realschule, Berliner Ring 22, 75031 Eppingen): 11. April 2019 | 17:00 Uhr Heilbronn (Aula am Bildungscampus, Bildungscampus 8, 74076 Heilbronn): 25. April 2019 | 16:15 Uhr Alle Details zum Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren findest Du auf unserer Homepage unter Juniorakademie. Wir freuen uns ab 05. April 2019 (bis 31. Mai 2019) auf Deine Bewerbung.

Zum Artikel der aim Akademie

DHBW CAS

Neue Studis – neue Antworten

Das sind unsere Studierenden! Alle Erstsemester erhalten zu Beginn ihres Dualen Masters einen Fragebogen. Dessen Auswertung gibt Hinweise darauf, was die Studierenden ausmacht, die sich für einen Dualen Master entscheiden.

Zum Artikel des DHBW CAS

Hochschule Heilbronn

HHN Inside: So studiert sich‘s in St. Petersburg!

Eintauchen in die märchenhafte Kulisse Russlands – IBIS-Studierende (Internationale Betriebswirtschaft- Interkulturelle Studien mit Spezialisierung Osteuropa) dürfen sich dahingehend gerne mal abseilen. Für sie kann es nämlich an die St. Petersburger Uni für Wirtschaft gehen. Prof. Dr. Grigorii Feigin erzählt, wie der russische Hase wirklich läuft. 

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

DHBW Heilbronn

Konsortium Meeting MicroHE und OEPass

In der ersten Februarwoche traf sich das Konsortium der Erasmus+ Bildungsforschungsprojekte MicroHE und OEPass an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn auf dem Bildungscampus. Die DHBW Heilbronn ist in beiden Projekten Konsortialführer. Das internationale Projektteam aus elf europäischen Ländern beschäftigte sich mit der Frage, wie online erworbene Studienleistungen in ganz Europa angerechnet und übertragen werden können.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Ministerialdirektor Ulrich Steinbach macht’s offiziell: Der Campus Schwäbisch Hall ist erstmal gesichert. 

Mit dem Besuch Steinbachs ist es persönlich verkündet worden: Der Haller Standort bleibt bis 2034. Auch der Campus Sontheim sowie der Bildungscampus standen auf der Besucher-Agenda. 

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn