DHBW CAS

Unternehmen fragen nach Dualem Master

Unternehmen wollen ihre Mitarbeitenden auf hohem Niveau weiterbilden. Da die dualen Master-Programme des Center for Advanced Studies der DHBW (DHBW CAS) sehr gut in den Beruf integriert werden können, signalisieren Unternehmen zunehmend Bedarf an dieser dualen und hoch qualifizierenden Weiterbildung. Das DHBW CAS bietet deshalb Infoveranstaltungen für Unternehmen zum Dualen Master an. Diese finden an den zahlreichen Standorten der Hochschule statt.

Zum Artikel des DHBW CAS

Hochschule Heilbronn

Aktuelle Ausschreibung von 3 Unternehmensstipendien der eSpring GmbH!

Bewerbungszeitraum vom 15.10. bis 21.11.2018

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

DHBW Heilbronn

Deutschlands Kantinen können mehr als Pommes und Currywurst!

Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf und Ehrensenator Otto Geisel kürten die besten Kantinen Deutschlands. Unter den 50 besten Kantinen Deutschlands sind zwei Duale Partner der DHBW Heilbronn.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Die TSG Öhringen und die Reinhold-Würth-Hochschule starten eine Kooperation – Studierende beraten in Fragen des strategischen Marketings

Studierende bringen ihr Marketing-Know-how in den größten Sportverein Hohenlohes ein und erhalten die Chance, das Gelernte praktisch anzuwenden.

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Der AStA: Die Ritter des Rechts 2.0

Was war los bei der Vollversammlung?

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

Hochschule Heilbronn

Keine Ausreden mehr – berufsbegleitendes Studium für (fast) alle möglich

• neue berufsbegleitende Studiengänge an der Hochschule Heilbronn • Infoabend am 23. Oktober 2018, 18.30 Uhr

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

DHBW CAS

Land bestätigt Wachstum des Dualen Masters

Das Landeskabinett hat grünes Licht für die weitere Entwicklung des Center for Advanced Studies der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW CAS) gegeben. Auch wenn die am DHBW CAS organisierten Master-Studiengänge vollständig aus Studiengebühren und Stiftungszuschüssen finanziert werden, ist diese Unterstützung des DHBW CAS durch die Landesregierung maßgeblich für den weiteren Ausbau.

Zum Artikel des DHBW CAS

GGS

Mit Sicherheit hoch hinaus

Gesichter der GGS: Nicolay Haisch ist Spezialist für Betrugsbekämpfung und studiert im LL.M. in Business Law.

Zum Artikel der GGS

aim

aim-Dozenten Bildungsprogramm

Nachhaltige Didaktik und MethodikAusgewählte didaktische Modelle der Erwachsenenbildung werden in diesem Baustein beschrieben und erarbeitet. Welchen Anteil haben Inhalte, welchen die Methoden? Was bedeutet es, Sachlogik, Handlungslogik, Psychologik und Soziologik in Lernprozesse zu implementieren? Wie wird man der Motivation und der Emotionalität von Teilnehmern gerecht? Ein idealtypischer Zyklus wird besprochen und darüber reflektiert. Welche Erkenntnisse ergeben sich aus der Ermöglichungsdidaktik und wie wird diese in die Lehrpraxis übertragen?Termin: Montag, 29. Oktober 2018, 08:30 – 16:00 Uhr, Kurs-Nr. 182DOZSWB2Dozent: Stephan Schweyer-Wagenhals Zur AnmeldungGruppen-Lernprozesse, Gruppendynamik, KonflikteIn diesem halbtägigen Workshop geht es darum, Kommunikationsprozesse zu analysieren und zu verstehen. In welchem Zusammenhang stehen diese zu den gruppendynamischen Prozessen? Wie können konstruktive Interaktionsprozesse gefördert und damit der Umgang mit Störungen gestaltet werden?Termin: Dienstag, 30. Oktober 2018, 08:30 – 12:00 Uhr, Kurs-Nr. 182DOZSWA2Dozent: Stephan Schweyer-Wagenhals Zur Anmeldung

Zum Artikel der aim Akademie