DHBW Heilbronn

Noch freie Studienplätze an der DHBW Heilbronn

Noch wenige Studienplätze sind frei: Studieninteressierte können sich bei ausgewählten Partnerunternehmen auf freie Studienplätze an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Heilbronn für das Studienjahr 2016/17 bewerben. In den BWL-Studiengängen Food Management, Konsumgüterhandel, Handel-Textilmanagement und Dienstleistungsmanagement mit den Vertiefungen Sportmanagement, Personal- und Bildungsmanagement sowie Consulting und Services stehen noch wenige Plätze zur Verfügung.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

DHBW Heilbronn

DHBW Absolventenstudie: 96 Prozent der Arbeitsverhältnisse nach fünf Jahren unbefristet

Die Absolventenstudie 2015 bestätigt die hohe Attraktivität der Studienangebote der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und unterstreicht den Erfolg der Absolventinnen und Absolventen in der Arbeitswelt. Das Studium an der DHBW wird rückblickend als sehr positiv bewertet. Dies ergab eine Befragung, die das Statistische Landesamt Baden-Württemberg durchgeführt hat. Die Ergebnisse haben Dr. Carmina Brenner, Präsidentin des Statistischen Landesamtes, und DHBW Präsident Prof. Arnold van Zyl (PhD/Univ. of Cape Town) vorgestellt.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

DHBW Heilbronn

Lesersommer 2016 im DHBW Sensoricum: Maultaschen auf dem Prüfstand

Schmecken handgemachte Maultaschen wirklich besser? Wie erfasse ich eine Anzeige in drei Sekunden? Diese und noch viel mehr Fragen wurden heute beim Lesersommer der Heilbronner Stimme beantwortet: 18 Leserinnen und Leser der Heilbronner Stimme, Dualer Partner der DHBW Heilbronn, waren im DHBW Sensoricum zu Gast, um schwäbische Maultaschen auf Geschmack, Aussehen und Werbewirkung zu testen. Für die Gruppe aus 18 Personen, die aus 120 Bewerbungen ausgelost wurden, gaben die Professorinnen Dr. Beate Scheubrein und Dr. Yvonne Zajontz interessante Einblicke hinter die Kulissen der Labore und zeigten hautnah, wie Forschung im Studium praktisch angewandt wird.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

DHBW Heilbronn

Dr. Martina Boehm tritt Professur und Studiengangleitung im Studiengang BWL-Food Management an

Hätte es den Studiengang Food Management noch nicht gegeben, Martina Boehm hätte ihn erfinden müssen. Denn er vermittelt interdisziplinär das Wissen für die Food Manager von morgen: Betriebswirtschaftslehre, gepaart mit Lebensmittelkunde, Ökologie, Soziologie und Kultur. Prof. Dr. Boehm vereint dieses gesamte Spektrum in ihrer Person: in der Marketing-und Vertriebsexpertin der Getränkeindustrie, der Lebensmittelkennerin und Genießerin, die schon von Kindesbeinen im Restaurant ihrer Eltern zu Hause war und der Soziologin, die jetzt gemeinsam mit ihren Studenten die Frage beantwortet: Ist man, was man isst? Seit dem 1. August 2016 ist Boehm als Professorin und Studiengangleiterin an der DHBW Heilbronn tätig.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

GGS

Bewerbungsfrist für MBA und LL.M. in Business Law endet

Für den Studienstart im Oktober können sich Interessenten jetzt noch bewerben.

Zum Artikel der GGS

Hochschule Heilbronn

Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt und Hochschule Heilbronn: Gemeinsamer dreitägiger Workshop „Elektronik und Programmierung“ in der Jahrgangsstufe 1

Kurz vor den Sommerferien wurde in Zusammenarbeit mit dem Eduard-Mörike-Gymnasium Neuenstadt und der Fakultät für Mechanik und Elektronik der Hochschule Heilbronn, der dreitägige Workshop „Elektronik und Programmierung“ durchgeführt. Schülerinnen und Schüler des Eduard-Mörike-Gymnasiums bauten eine Platine für einen Arduino auf und programmierten anschließend ein Tic-Tac-Toe-Spiel. Dabei erlebten sie interessante Einblicke in die moderne Elektronik. Am Ende konnte man im Physikraum des Eduard-Mörike-Gymnasiums „Freude schöner Götterfunken“ hören.

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

GGS

»Vor großen Entscheidungen habe ich Respekt«

Im Interview: Adidas-Vorstand Herbert Heiner über seinen Führungsstil und die Bedeutung von Bildung.

Zum Artikel der GGS

Hochschule Heilbronn

Brückenkurs Mathematik startet im September – jetzt anmelden!

Rechtzeitig vor Vorlesungsbeginn startet ab 12. September der "Brückenkurs Mathematik". Ziel des Kurses ist es, die für das Studium relevanten Mathekenntnisse zu wiederholen und aufzufrischen. Der Brückenkurs erleichtert so Studienanfängern den Übergang von der Schule zur Hochschule.

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn