Dieter Schwarz Stiftung

Virtuelles Tumorboard in der personalisierten Medizin – Was hat der Patient davon?

Im 6. Heilbronner Dialog für personalisierte Medizin zeigt Prof. Dr. Fegeler die Chancen der digitalen Unterstützung im Diagnose- und Therapieprozess, insbesondere für Patienten.

Den gesamten Artikel lesen

Hochschule Heilbronn

Wenn Computer lernen: Zentrum für Maschinelles Lernen gegründet 

· Interdisziplinäres Lehr- und Forschungszentrum für Maschinelles Lernen bündelt fachübergreifend Kompetenzen · Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Höhe von 400 000 Euro · Eröffnungsfeier am 22. Januar 2018

Zum Artikel der Hochschule Heilbronn

GGS

Vorgeschmack auf das Masterstudium

Einführungswochenende für den neuen Leeds-Kurs

Zum Artikel der GGS

DHBW CAS

Welche Personalstrategie Fahrzeughersteller von morgen fahren

Das erzählte der Markenvorstand Personal der Sparte Volkswagen Herr Professor Thomas Edig den Masterstudierenden am DHBW CAS bei einer Vorlesung am 16. Dezember 2017 in Heilbronn.

Zum Artikel des DHBW CAS

DHBW Heilbronn

Kundenzufriedenheit im Bio-LEH: Selbstständige schlagen Filialisten

Bio boomt: Die Branche legt jährlich um zehn Prozent zu und erzielte 2017 einen Marktanteil von 5,7 Prozent am Lebensmitteleinzelhandel. Während die Anzahl der Märkte von denn’s, alnatura, Bio Company und SuperBioMarkt von 170 auf 450 Filialen gestiegen ist, hat sich Temma (REWE-Group) bereits aus dem Geschäft zurückgezogen. Welche Konzepte werden sich langfristig durchsetzen? Wie gut schneiden die einzelnen Händler in den Augen der Kunden wirklich ab? Die neueste Studie in der Schriftenreihe „Handelsmanagement“ der DHBW Heilbronn gibt Antworten.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

GGS

Best Paper Award für Heinz-Theo Wagner und Giorgi Shuradze

Auf der renommierten Konferenz HICSS 2018 wurden die Forscher für ihre Arbeit ausgezeichnet.

Zum Artikel der GGS

DHBW CAS

Der 3x3-Plan der Chinesen: Exkursionsbericht China 2017

Der Besuch an der Partneruniversität des DHBW CAS ist nur eines von vielen Highlights, die Masterstudierende im Rahmen des Moduls International Business Development erleben und der von den Teilnehmern im aktuellen „Exkursionsbericht China 2017“ lobend beschrieben ist.

Zum Artikel des DHBW CAS

DHBW Heilbronn

180 Erstsemester beginnen Theoriephase an der DHBW Heilbronn

Am Montag, den 02.01.2018, starteten die letzten 180 der insgeamt 425 Erstsemester an der DHBW Heilbronn. Die Studierenden der BWL-Studiengänge Konsumgüterhandel und Food Management haben bereits eine dreimonatige Praxisphase bei ihrem Dualen Partner absolviert und kommen nun zur ersten Theoriephase an die DHBW Heilbronn.

Zum Artikel der DHBW Heilbronn

DHBW CAS

Zulassung zum Masterstudium – Es gibt mehrere Wege

Das neue Jahr bringt gleich gute Nachrichten: Auch wer einen Bachelor mit weniger als 210 ECTS-Punkte hat, kann am DHBW CAS ein Masterstudium beginnen. Denn die fehlenden Leistungspunkte können während des Studiums über die Belegung von Zusatzmodulen gesammelt werden, um auf die für einen Masterabschluss erforderlichen 300 ECTS-Punkte zu kommen. Falls aufgrund eines nicht-affinen Bachelorstudiums fachliche Vorkenntnisse fehlen, besteht die Möglichkeit, ebenfalls während des Studiums entsprechende Grundlagenmodule zu belegen. Und nach wie vor können im Kontaktstudium vor der Immatrikulation ausgewählte Module belegt werden, die später auf ein Masterstudium angerechnet werden oder einfach der persönlichen Weiterbildung dienen. Informieren Sie sich umfassend zum Dualen Master.

Zum Artikel des DHBW CAS

DHBW CAS

Für Sie da – im neuen Jahr

Vom 23. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 schließt das DHBW CAS seine Türen und kümmert sich in der Zeit vom 2. bis 5. Januar 2018 in kleinerer Besetzung um dringende Angelegenheiten.

Zum Artikel des DHBW CAS